Stussi, das Seemonster von Mengerskirchen, wurde auf dem Weinfest gesichtet…

Zusammen mit der extremsten Hitzewelle diesen Jahres fiel der mighty Hatfield-Clan auf dem Weinfest in Martinsthal ein und sorgte abends so leise wie noch nie für eine absolut festliche Stimmung, die sogar einige Gäste dazu veranlasste, ihre Reisebusse abzubestellen, um erst mit dem Ende der Show mit dem Taxi nach Hause zu fahren. Wir freuen uns riesig darauf, bei nächster Gelegenheit in unsere zweite Wahlheimat Martinsthal zu kommen!

Nach einer ca. eintägigen Verschnaufpause ging es direkt weiter zum Frühschoppen auf dem Rock am See Benefiz for Kids am Seeweiher in Mengerskirchen. Neben leichten technischen Problemen (sogar dem Strom war wohl zu warm) konnte nichts der Sommerlaune und der Stimmung am See entgegengesetzt werden! Wir schwitzten, gaben alles und wurden durch massiven Applaus aus dem See belohnt. Für einen kurzen Moment durften wir sogar Augenzeugen eines seltenen Ereignisses werden, als sich Stussi, das Monster vom Seeweiher für einen Moment verspielt zwischen den Badegästen aus den Fluten erhob und siehe da…es trug eine Hatfields-Kutte;)

dihUd015dralm1k391ru_743mkf

Stussi, das Monster von Loch Seeweiher. Momentaufnahme mit Hut. Kein Hoax;)

Weiter gehts am 10.09. wieder im Dingens in Mengerskirchen, wonach wir dann auch in die kreative Winter- und Babypause gehen, um neue Songs zu proben und viele kleine neue Hatfields zu gebären (mit Schnorres!).

Wie immer, Ihr dürft alle kommen, Stussi streicheln,  HIER klicken, teilen und allen weitersagen;)

Alle Termine der Hatfields findet Ihr HIER!!!

Besucht uns auch auf Facebook, lasst ein LIKE da und werdet Teil der Familie!
https://m.facebook.com/ThemightyHatfieldClan/

Eure Hatfields! Heavy rollin’ Country Rock for a little less Pop and a lot more Twang;) join the family and become a part of the mighty Hatfield-Clan!

Supported by: Praxis für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin Marco Weser

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s